Ereignisanzeige via batch leeren


By rakekniven - Posted on 14 September 2012

Aufgabe

Wie kann ich die die einzelnen Protokolle der Ereignisanzeige leeren?

Lösung

Eine Batch-Datei erstellen mit folgendem Inhalt

wmic /node: xxx nteventlog where "Logfilename = 'Application'" Call ClearEventLog
wmic /node: xxx nteventlog where "Logfilename = 'Security'" Call ClearEventLog
wmic /node: xxx nteventlog where "Logfilename = 'System'" Call ClearEventLog
pause

Anmerkung

Auf englischen Systemen heisst es "Event Viewer"

Links

 

follow me on twitter