Heartbleed und die Folgen


By rakekniven - Posted on 12 April 2014

Dies war eine heftige Woche.

Nun sind alle Systeme aktualisiert, neue Zertifikate erstellt und verteilt.

Danke an Ubuntu für die schnelle Bereitstellung von Updates.

Von Apple gibt es wie immer keine definitive Aussage. Mich würde schon interessieren ob mein Mavericks verwundbar ist.

Was ich mich nun noch Frage:

Wie lange haben NSA und Co. davon gewusst und die Lücke effektiv ausgenutzt?

Post new comment

CAPTCHA
This question is used to find out out that you are a human and to avoid SPAM.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Get Firefox!
follow me on twittercounter

 

Languages

  • RT : "We can match your face to your car. We can match every face to an ID card. We can track your movements one week ba… https://t.co/qg0HQIfwk4 2 hours 43 min ago
  • RT : ich lass das einfach mal so stehen.... https://t.co/qxMPjfwzZy 5 hours 37 min ago
  • RT : That moment when you have a rack with 240 Cores (480 Threads) w/ 736GB of RAM in your garage... and you can't run i… https://t.co/aan49LLd7I 1 day 4 hours ago
  • RT : how to deprecate an interface https://t.co/0bJlCNkrcq 4 days 6 hours ago
  • Kann Typ auswählen nicht finden. Nutze v6.7.2 unter iOS11.2 Möchte keine PDFs, sondern JPG. Workflow in meine Nextcloud ist super. 5 days 8 hours ago